Probleme beim Kopieren von Multicolumn-Elementen

Beim Kopieren von Multicolumn-Elementen ist das Ergebnis beim Einfügen dann oft anders als erwartet. Beobachtet wurde das Verhalten mit Multicolumn 2.1.17 und TYPO3 6.1.5.

Beim Kopieren von ganzen Seiten im Seitenmodul ist z.B. ein Multicolumn-Element welches wiederum ein weiteres Multicolumn-Element enthält davon betroffen. Die inneren Multicolumn-Elemente sind dann leer, beinhalten also keine weiteren Content-Elemente.

Wenn statt im Seitenmodus die betreffende Seite jedoch im Listen-Modus kopiert wird, geht es.

Bei 1&1 – Update auf PHP 5.4 – Timezone auf Europe/Berlin

Nach jahrelangem Tiefschlaf werden die notwendigen Updates beim Provider 1&1 nun häufiger. Auch PHP bleibt davon nicht verschont. Im letzten Jahr wurde die Version 5.2 zur Pflicht und nun 5.4. Bei Befehlen die mit Datumsangaben arbeiten ist daher auch mit der Umstellung auf 5.4 eine kleine Ergänzung erforderlich. In manchen Skripten erscheint daher folgende Fehlermeldung:

Strict Standards: strtotime(): It is not safe to rely on the system’s timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected ‘Europe/Berlin’ for ‘CET/1,0/no DST’ instead in … [Pfad zur Datei]

Diesem kann man Abhilfe schaffen indem zuvor der folgende PHP-Befehl ausgeführt wird:

date_default_timezone_set("Europe/Berlin");

Bei externen Skripten vozugsweise in die header.inc.php nach dem Session-Teil.

Weiterleitung per htaccess auf andere Domain

Wenn eine Domainänderung erforderlich ist, jedoch bestehende Bookmarks etc. weiterhin verwendet werden sollen, dann kann man per htaccess alle eingehenden Anfragen umleiten. Dies ist insbesondere wichtig im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung. Oftmals sind die gleichen Webinhalte unter verschiedenen Domains erreichbar, mit dieser Maßnahme kann auch das vereinheitlicht werden.

RewriteEngine On
Options +FollowSymLinks
RewriteRule (.*) http://neuedomain.de/$1 [R=301,L]

Die wichtigsten Zip-Befehle für SSH-Anbindung

Wenn man über SSH-Anbindung direkt auf den Server Zugriff hat, verwendet man sehr oft die nachfolgenden Befehle um Dateien direkt auf dem Server zu packen oder zu entpacken.

Um eine Datei [oder mehrere] zu zippen verwendet man die zip-Anweisung so:
zip Archiv.zip Datei [AndereDatei]

Verzeichnisse [oder mehrere] mit deren Unterverzeichnissen komprimiert man mit dem Befehl:
zip -r Archiv.zip Verzeichnis [NochEinVerzeichnis]

Wiederum entpackt wird eine zip-Datei mit:
unzip Archiv.zip

Gerade bei sehr großen Verzeichnissen mit vielen kleinen Dateien kann man so eine Menge Zeit sparen da die Übertragung eine großen Datei (zip) im Vergleich zu sehr vielen kleinen Dateien um ein Vielfaches schneller gehen kann.

Seitenlayouts umbenennen im Backend

Um bei TYPO3 die Seitenlayouts im Backend umzubenennen bzw. überflüssige zu entfernen genügen ein paar Zeilen in der Seiten TSconfig:

TCEFORM.pages.layout {
    altLabels {
        0 = 2 Spalten (Standard)
        1 = 1 Spalte (volle Breite)
    }
    removeItems = 2,3
}

Backend-Eingabefelder in Tabs zusammenfassen

Wenn Eingabefelder eine gewisse Anzahl erreichen, kann es sinnvoll sein diese in Tabs zu gruppieren. Hierzu sind im wesentlichen zwei Schritte erforderlich.
In der Datei ext_tables.php muss im ctrl-Array folgende Zeile eingefügt werden:

'ctrl' => array(
...
'dividers2tabs' => true,
...
),

In der TCA im Types-Array können dann die Trenner im Format –div–;Titel des Tabs eingegeben werden.

types' => array(
'0' => array('showitem' => 'sys_language_uid;;;;1-1-1, l10n_parent, l10n_diffsource, hidden;;1, bezeichnung, untertitel, untertitel_liste, listbild, --div--;Liste, produktbild, ...

Reihenfolge der Felder in eigener Extension verändern

Der TYPO3-Kickstarter legt die Datei tca.php an. In diesem Table Configuration Array (TCA) ist unter anderem auch die Reihenfolge der Felder definiert wie sie im Backend-Formular zu sehen sein werden.

Bevor man sich jetzt im Kickstarter mit der Pfeil nach oben bzw. unten-Taste herumschlägt, kann man auch in der Datei tca.php der jeweiligen Extension die Reihenfolge verändern. im Abschnitt

'types' => array (
		'0' => array(...

kann man ganz unkompliziert die Reihenfolge der Felder verändern indem man die Reihenfolge der Array-Werte verschiebt.

Access denied beim Einfügen von Bildern

Bei der Umstellung von TYPO3 4.5 auf 6.0 hat sich auch die Art des Einbindens von Bilddateien verändert. Redakteure die eingeschränkte Rechte aus den Vorversionen haben, können dann z.B. keine Bilder einbinden. Hierfür müssen die Rechte im Bereich anzeigen und ändern dahin gehend angepasst werden, dass “File Reference” aktiviert ist. Andernfalls erscheint die Fehlermeldung “Access denied”.

TrueType und OpenType-Schriften einbetten mit @fontface

Um OpenType bzw. TrueType-Schriften einzubetten reichen ein paar Zeilen CSS. Die Schriften müssen natürlich in dem entsprechenden Verzeichnis installiert sein und können dann so definiert werden:

@font-face {
    font-family: "meinfont";
    src: local("?"), url("/projekt/fonts/meinfont.ttf") format("truetype");
}

Um eine Schrift dann anzusteuern reicht die entsprechende Angabe bei der Klasse oder dem Tag. Beispiel:

h1 {
    font-family: 'AUdimat-Regular', Arial, sans-serif;
}